• Zielgruppen
  • Suche
 

ITS-Pools

 

Unsere ITS-Pools (IT-Infrastruktur für Studierende), ehemals CIP-Pools, bieten die Möglichkeit, sich anhand sozialwissenschaftlich relevanter Programme in die Grundzüge der EDV-Arbeit einzuarbeiten. Sie dienen zudem der Forschung und Lehre als unterstützendes technisches Hilfsmittel. Die Arbeit erfolgt eigenverantwortlich.

 

Zur Betreuung stehen mehrere Hilfskräfte zur Verfügung. Sie bieten Sprechstunden an, in denen Fragen zum Soft- und Hardwareangebot des ITS-Pools beantwortet werden können.

 

Der Account für den Zugang an den Rechnern kann vor Ort beantragt werden.