• Zielgruppen
  • Suche
 

FAQ zu digitalen Schließanlagen

Was mache ich, wenn ich einen Transponder benötige?

Der Transponder muss über das Sekretariat des Instituts beantragt werden. Das Institut meldet dem Schließanlagenverwalter die Schließberechtigungen des Antragstellers. Ist der Transponder programmiert, wird der Anwender informiert und kann ihn sich
bei dem Schließanlagenverwalter abholen.

Wie gehe ich vor, wenn ich zusätzliche Schließberechtigungen benötige?

Siehe oben.

Was mache ich bei Verlust meines Transponders?

Der Verlust ist umgehend zu melden, damit der Transponder gesperrt werden kann.

Beim Betätigen des Transponders ertönt ein Piepton in Intervallen

Hier muss man unterscheiden, ob die Störung am Transponder oder am digitalen Schließzylinder liegt. Also bitte auch an einem anderen Türschloss probieren.

 

Schließzylinder:

Leert sich die Hauptbatterie des Schließzylinders, sind nach Betätigung des Transponders vor dem Einkuppeln des Zylinders acht kurze, schnell aufeinander folgende Signaltöne zu hören. Die Batterie sollte in näherer Zeit ausgetauscht werden.

Dies sollte umgehend dem Schließanlagenverwalter gemeldet werden.

Transponder:

Neigt sich die Batteriespannung des Transponders dem Ende entgegen, ertönen nach jeder Transponderbetätigung am Schließzylinder nach dem Auskuppeln acht kurze, schnell aufeinander folgende Signaltöne.

Auch hier sollte umgehend der Schließanlagenverwalter verständigt werden.